Virtualisierung

Heutige Server-Systeme sind sehr leistungsfähig. Die Prozessoren verarbeiten die Daten mit einer hohen Geschwindigkeit. Ein schneller Arbeitsspeicher und performante und zuverlässige Festplatten-Systeme sind mit großen Kapazitäten verfügbar.

Mit dem Einsatz von Virtualiserungstechniken ist es möglich, auf einer Server-Hardware mehrere verschiedene Betriebssysteme zur Verfügung zu stellen. Dabei wird die Installation der Server-Software von der eigentlichen Hardware durch eine Virtualisierungsschicht getrennt.

Somit können auf einer Server-Hardware die unterschiedlichsten Server gleichzeitig laufen.
Zum Beispiel laufen ein Fileserver, ein Datenbank-Server, ein Exchange-Mailserver und ein Terminal-Server gleichzeitig auf einer Hardware.

Die Vorteile dieser Technik liegen auf der Hand:

  • geringere Investitionen in die Server-Hardware
  • geringere Energiekosten
  • mehr freier Platz im Serverschrank
  • große Flexibilität beim Erweitern
  • Rechenleistung, Arbeitsspeicher und Festplattenplatz werden
    dynamisch ganz nach Bedarf per Software zugewiesen
  • beim Austausch der Server-Hardware muss nicht
    zwingend neu installiert werden
  • einfache Wartung der Systeme
  • meist ist auch die Lizenzierung der virtuellen Server preiswerter

Hochverfügbarkeit

Mit zusätzlichen Techniken kann die Verfügbarkeit Ihrer Server-Systeme auch bei einem Defekt der Hardware erhöht werden.

  • Mit Microsoft HyperV kann ein Server alle paar Minuten auf eine weitere Hardware kopiert werden (Replikation). Fällt die erste Server-Hardware aus, dann werden die betroffenen Betriebssysteme auf der Ersatzhardware ausgeführt.
  • Bei vmware vSphere ist es möglic, die Betriebssysteme auf einem ausfallsicheren externen Festplattensystem (SAN oder NAS) abzulegen. Beim Ausfall eines Hardware-Hosts können die betroffenen Server innerhalb kürzester Zeit automatisch auf einer anderen Hardware weiterlaufen.

Das Team von netmin kennt die Vorteile der beiden Markführer im Bereich Virtualisierung.
vmware vSphere und Microsoft HyperV werden häufig bei unseren Kunden eingesetzt.

Spechen Sie uns auf das Thema Virtualisierung und Hochverfügbarkeit an.
Gerne beraten wir Sie!